Heute gemietet und morgen schon am Bau - Kleine Leasingrate und grosser Ertrag

Geräte Leasing - Kleine Rate grosser Ertrag - Kompetent auftreten

Leasingkonditionen

Die Konditionen richten sich selbstverständlich nach dem Zinsmarkt und sind individuell anzufragen. Wir haben hier jedoch Kontingente reserviert und ho&en, den Bedarf ausreichend bedienen zu können. In jedem Fall versichern wir Ihnen günstige und schnelle Abwicklung.

Was ist im Leasing möglich und was ist zu beachten

Generell sind alle unsere Geräte und auch Ausbildungen zur Anwendungstechnik im Leasing erhältlich. Ausgenommen sind Verbrauchsprodukte. Hierbei ist zu beachten, dass je höher die Leasingsumme die Konditionen günstiger werden, da generell Kosten der Bearbeitung von der Summe unabhängig sind. Leasing ist für Grundausrüstungen nahezu immer sinnvoll, um die Liquidität zu schonen. Auch dringend benötigte Technik für weitere Aufträge kann im Leasing geordert werden. Zu beachten ist zudem, dass die genannte Monatsrate zuzüglich Mehrwertsteuer gilt.

Leasingangebote

Die in Angeboten angegebenen Konditionen gelten als Monatsrate zuzüglich Mehrwertsteuer, jedoch bei den meisten Anbietern als Abbuchung einer Quartalsrate (je 3 Monatsraten). Die Leasingdauer wird weitgehend fest für 48 Monate ausgelegt. Hiernach können die Leasinggegenstände für einen Restwert gekauft und übernommen oder an die Leasinggesellschaft zurückgegeben werden. Für Leasinggeräte muss grundsätzlich eine Elektronikversicherung vorhanden sein und nachgewiesen werden. Falls eine solche Versicherung noch nicht betrieblich vorhanden ist, erhalten
Sie ein leistungsfähiges Angebot über eine Vollversicherung der Leasinggeräte. In der Leasingrate ist diese Versicherung nicht enthalten. Bei Genehmigung können Bearbeitungskosten einmalig zusätzlich anfallen. Erforderliches Zubehör oder mehrere Geräte können zu gleichen Konditionen in einem Auftrag geleast werden.

So einfach können Sie leasen

Bei Auswahl Ihrer Bestellung oder bei akutem Bedarf sagen Sie uns, dass Sie diese Dinge leasen statt kaufen möchten. Wir benötigen Ihre Kundendaten (sofern noch nicht vorhanden) und innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie die Bestätigung des Leasingvertrages per Fax, sofern alles in Ordnung ist. Wenn die Geräte bereits am nächsten Tag benötigt werden, sollte das Leasing im Laufe des Vormittags eingerichtet werden, damit alles noch rechtzeitig versandt wird.

Immer auf der Höhe der Technik

Leasing hat auch einen weiteren Vorteil, der oft unterschätzt wird. Sowohl bei Messverfahren als auch bei Geräten zur Bautrocknung und insbesondere bei der Thermografie ist eine hohe Innovationsgeschwindigkeit im Markt vorhanden. Die Leasingzeit von 48 Monaten ermöglicht es Ihnen, die Geräte am Ende einfach zurückzugeben und die neueste Technik dann neu zu leasen. Sie kennen das sicher von Ihren Fahrzeugen.

Schonen Sie Ihre Bilanz

Leasingkosten sind Mietkosten und sofort absetzbar. Belasten Sie daher Ihre Bilanz nicht mit hohen Investitionen, sondern mieten Sie die notwendige Technik und profilieren Sie sich bei Ihren Kunden mit perfekter Technik, statt mit hohen Investitionen die Liquidität zu belasten. Selbstverständlich macht Leasing nur dann Sinn, wenn die Technik Umsatz erwirtschaftet, deshalb sollten Sie nur diese Technik leasen, wenn der Einsatz auch absehbar ist. Aber hierzu gibt es in unserem Geschäftsfeld genug zu tun.

Rufen Sie uns kostenlos an: 0800-8888 308


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
 

0,00 EUR

( exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: auf Anfrage

 Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Mehr über...


Informationen

Parse Time: 0.147s